Qualitätsversprechen

Mit viel Professionalität und Hingabe unseres gesamten Teams, bereiten wir täglich in den verschiedenen Betriebskantinen und großen Schulmensen Speisen und Gerichte nach den Qualitätsstandards der DGE, der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (https://www.dge.de/), zu.

Hierzu beziehen wir einen Großteil der benötigten Lebensmittel von regionalen Lieferanten. Dies sind unter anderem Abels Früchtewelt – Heimatfrisch, und die Firma Heiner Weiß in Nümbrecht. Ein weiteres Augenmerk legen wir auf Lebensmittel, deren Nachhaltigkeit verfolgt werden kann. Dies sind zum Beispiel Fischereiprodukte mit dem MSC Siegel (https://www.msc.org/). Bei einem Einsatz von Convinienceprodukten achten wir auf hochwertige Produkte namhafter Hersteller, mit dem Verzicht auf Zusatz- und Konservierungsstoffe. Vor deren Verarbeitung steht aber eine intensive Prüfung.

Unsere Philosophie soll nicht ein Mehr an Siegeln und Zertifikaten sein, sondern ein Mehr an Wert, Orientierung und Transparenz. Hierbei werden traditionelle und regionale Rezepte modern interpretiert. Diese werden attraktiv sowie ernährungsphysiologisch in die Speiseplangestaltung übernommen.

Über die einschlägigen Normen wird der Aspekt der Sicherheit in unserem Unternehmen groß geschrieben. Es werden eigene Hygienekontrollen veranlasst, welche von unabhängigen Instituten kontrolliert werden. Des Weiteren werden alle gelisteten Lieferanten regelmäßigen Audits unterzogen.

Umweltschutz sowie der Arbeitsschutz sind gerade im Umgang mit Menschen mit Behinderung ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund gibt es in jeder Betriebsstätte einen Sicherheitsbeauftragten, der den Arbeitsschutz umsetzt.

Durch unser Individuelles Gastronomiekonzept das wir mit Weitblick, Erfahrung, Ideenreichtum und Transparenz entwickelt haben, sichern Sie sich den Vorteil für zufriedene Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Gäste.